Skip to main content

Die beliebtesten Quarzuhren im großen Praxistest

DKNY Quarzuhren

DKNY ist das Label der Designerin Donna Karan, welches 1988 in New York gegründet wurde. Es ist die weniger hochpreisige Modelinie der Designerin, die vor allem jüngere Kundinnen ansprechen soll. 1990 wurde die Modelinie durch Jeans erweitert. Hinzu kamen dann noch Sportmode, Unterwäsche, Kinder- und Jugendmode.

Im Jahr 1992 brachte DKNY ein Parfum heraus, das komplett von Donna Karans Mann kreiert wurde, inklusive Flakon. Weitere Düfte folgten. Auch Herrenmode, Schuhe, Dessous und Uhren bereicherten ab 1992 das Sortiment. 1996 ging DKNY an die Börse, jedoch ohne den gewünschten Erfolg. 1997 zog sich Donna Karan aus dem operativen Geschäft zurück und beschäftigte sich nur noch mit den Kollektionen.